N

Sprechen wir darüber! I 02265 / 99 70-0

KOMPETENT. KONSEQUENT. KONSTRUKTIV.

 

Ein Joule ist ein Joule bleibt ein Joule.

 

Kommt nur drauf an, was man draus macht.

POWER TO HEAT

 

Energie wandeln.

 

Effizienz erhöhen.

KOMPETENT. KONSEQUENT. KONSTRUKTIV.

 

Ein Joule ist ein Joule bleibt ein Joule.

 

Kommt nur drauf an, was man draus macht.

POWER TO HEAT

 

Energie wandeln.

 

Effizienz erhöhen.

Sprechen wir darüber!

Rufen Sie uns an.
Schließlich verkaufen wir
keine Nägel.

E-Mail info@heatsystems.de
Telefon: 02265 99 70-0
Fax: 02265 99 70-70

News

Vertriebsmitarbeiter(in) gesucht

Wir suchen Verstärkung für den Vertrieb!
Wir suchen Sie!

Mehr Erfahren

Telefon

Aktuell sind wir angeblich nicht für jeden telefonisch erreichbar.

Mehr Erfahren

News

Termine

Achema 2018 Rückblick

heatsystems hat auf der Achema 2018 ausgestellt

Mehr Erfahren

Achema 2018

heatsystems auf der Achema 2018.
Frankfurt / Main 11. - 15.06.

Mehr Erfahren

Termine

Information

Reinigung

Die Verschmutzung der Heizfläche lässt sich im Betrieb kaum vermeiden.

Unter Verschmutzung verstehen wir hier die Bildung von Belägen, meistens an der Heizfläche, die die Wärmeabgabe verhindern und / oder die Korrosion beschleunigen.

Speziell bei elektrischen Heizelementen muss die Bildung von Belägen verhindert bzw. die sich bildenden Beläge schnell entfernt werden. Da elektrische Heizelemente eine konstante Heizleistung haben (eine sogenannte eingeprägte Wärmestromdichte), wird das Heizelement umso heißer, je schlechter die Wärmeabgabe ist. Es gibt im Niedertemperaturbereich PTC-Heizelemente, die ihre Heizleistung herunterregeln, wenn sie zu heiß werden, diese Heizelemente sind aber begrenzt hinsichtlich ihrer Heizleistung und der maximalen Einsatztemperatur. Meist werden diese selbstbegrenzenden Heizelemente für Rohrbegleitheizungen verwendet.

Wo verschmutzte Wärmetauscher "nur" ihre Leistung nicht mehr bringen, werden elektrische Heizelemente schnell zerstört. Durch die Beläge wird die Wärmeabfuhr behindert, das Heizelement wird immer heißer und in vielen Fällen laufen Korrosionsprozesse stark beschleunigt ab.

Eine Reinigung der Heizfläche ist daher enorm wichtig. Dabei dürfen nur verträgliche Reiniger verwendet werden. Insbesondere ist die Verwendung von Salzsäure streng untersagt. Durch chloridhaltige Reinigungsmittel werden die Heizflächen extrem geschädigt und ein Ausfall ist vorprogrammiert.

Es dürfen nur chloridfreie und für die jeweiligen Materialien zugelassene Reinigungs- bzw. Entkalkungsmittel verwendet werden.

Zu beachten ist auch, dass es zu der Entfernung der Beläge mechanische Einwirkung erforderlich sein kann. Nur das "Baden" in Reinigungsmittel ist nicht immer ausreichend.

Sprechen wir darüber!

Rufen Sie uns an.
Schließlich verkaufen wir
keine Nägel.

E-Mail info@heatsystems.de
Telefon: 02265 99 70-0
Fax: 02265 99 70-70

News

Vertriebsmitarbeiter(in) gesucht

Wir suchen Verstärkung für den Vertrieb!
Wir suchen Sie!

Mehr Erfahren

Telefon

Aktuell sind wir angeblich nicht für jeden telefonisch erreichbar.

Mehr Erfahren

News

Termine

Achema 2018 Rückblick

heatsystems hat auf der Achema 2018 ausgestellt

Mehr Erfahren

Achema 2018

heatsystems auf der Achema 2018.
Frankfurt / Main 11. - 15.06.

Mehr Erfahren

Termine
I

Kontaktieren Sie uns unter
02265 / 99 70-0

Wir sind stets für Sie da.
Am Telefon, per Mail und persönlich.

Sie wünschen einen Rückruf?

Bitte tragen Sie dazu Ihre Nummer ein,
wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@heatsystems.de widerrufen.

J

Nehmen Sie
Kontakt mit uns auf.

Wir sind stets für Sie da.
Am Telefon, per Mail und persönlich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@heatsystems.de widerrufen.

 

Direkte Online-Fachberatung.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.