N

Sprechen wir darüber! I 02265 / 99 70-0

KOMPETENT. KONSEQUENT. KONSTRUKTIV.

 

Ein Joule ist ein Joule bleibt ein Joule.

 

Kommt nur drauf an, was man draus macht.

POWER TO HEAT

 

Energie wandeln.

 

Effizienz erhöhen.

KOMPETENT. KONSEQUENT. KONSTRUKTIV.

 

Ein Joule ist ein Joule bleibt ein Joule.

 

Kommt nur drauf an, was man draus macht.

POWER TO HEAT

 

Energie wandeln.

 

Effizienz erhöhen.

Sprechen wir darüber!

Rufen Sie uns an.
Schließlich verkaufen wir
keine Nägel.

E-Mail info@heatsystems.de
Telefon: 02265 99 70-0
Fax: 02265 99 70-70

News

Vertriebsmitarbeiter(in) gesucht

Wir suchen Verstärkung für den Vertrieb!
Wir suchen Sie!

Mehr Erfahren

Telefon

Aktuell sind wir angeblich nicht für jeden telefonisch erreichbar.

Mehr Erfahren

News

Termine

Achema 2018 Rückblick

heatsystems hat auf der Achema 2018 ausgestellt

Mehr Erfahren

Achema 2018

heatsystems auf der Achema 2018.
Frankfurt / Main 11. - 15.06.

Mehr Erfahren

Termine

Information

Reinstwasser

Reinstwasser wird aus Trinkwasser gewonnen. Durch verschiedene Verfahren werden gelöste Salze und andere unerwünschte Inhaltsstoffe - insbesondere Keime - entfernt. Bei den eingesetzten Verfahren sind zu nennen:

  • Ionenaustauscher
  • Umkehrosmose (UO oder RO)
  • Ultrafiltration
  • Destillation


Üblicherweise wird das Wasser in zwei Stufen gereinigt. Endprodukt sind:

  • entmineralisiertes oder deionisiertes Wasser
  • gereinigtes Wasser (purified water PW oder aqua purificata AP)
  • hochgereinigtes Wasser (high purified water HPW)
  • Wasser für Injektionen (water for injections WFI)


Die Anforderungen an die Wasserqualität hinsichtlich Leitfähigkeit und mikrobieller Eigenschaften werden durch Regelwerke (z.B. Arzneimittelhandbücher) festgelegt. Auch in Reinstwasser können Keime existieren und sich vermehren. Ein anerkanntes Verfahren zur Keimabtötung ist die Heißsanitisierung (Temperaturen >75°C). Der Vorteil dieses Verfahrens gegenüber chemischen Verfahren (z. B. Ozonisierung) ist die Tatsache, dass dem Wasser nichts hinzugefügt werden muss. Empfindliche Prozesse werden nicht gestört.

Für die Beheizung von Reinstwasser fertigen wir Elektro-Flanschheizkörper und Durchlauferhitzer und natürlich auch Pharmawärmetauscher. Natürlich mit einer für diese Anwendung passenden Ausführung. Totraumfrei oder totraumarm, spezifizierte Oberflächenrauhigkeit bzw. elektropolierte Ausführung: alles problemlos möglich.

 

Sprechen wir darüber!

Rufen Sie uns an.
Schließlich verkaufen wir
keine Nägel.

E-Mail info@heatsystems.de
Telefon: 02265 99 70-0
Fax: 02265 99 70-70

News

Vertriebsmitarbeiter(in) gesucht

Wir suchen Verstärkung für den Vertrieb!
Wir suchen Sie!

Mehr Erfahren

Telefon

Aktuell sind wir angeblich nicht für jeden telefonisch erreichbar.

Mehr Erfahren

News

Termine

Achema 2018 Rückblick

heatsystems hat auf der Achema 2018 ausgestellt

Mehr Erfahren

Achema 2018

heatsystems auf der Achema 2018.
Frankfurt / Main 11. - 15.06.

Mehr Erfahren

Termine
I

Kontaktieren Sie uns unter
02265 / 99 70-0

Wir sind stets für Sie da.
Am Telefon, per Mail und persönlich.

Sie wünschen einen Rückruf?

Bitte tragen Sie dazu Ihre Nummer ein,
wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@heatsystems.de widerrufen.

J

Nehmen Sie
Kontakt mit uns auf.

Wir sind stets für Sie da.
Am Telefon, per Mail und persönlich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@heatsystems.de widerrufen.

 

Direkte Online-Fachberatung.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.